Behandlung

Problem - Weg - Lösung

Der häufiste Grund von Symptomen und Beschwerden wie Sodbrennen, Müdigkeit, Ducrchfall, Juckreiz, Angstgefühle, schwankender Blutdruck etc. sind Funktionsstörungen der inneren Organe, wobei die Organe selbst gesund sind.

Ausgelöst werden die Symptome durch viele verschiedene Faktoren wie Umweltgifte, Medikamente, Ernährung usw.Der Biofeld- Test, die Dunkelfeld-Analyse, und andere geeignete Untersuchungsmethoden sind Tests, die aufzeigen können, wo und wie die Regulation des Immunsystems beeinträchtigt worden ist.

Mit geeigneten Therapien und Medikamenten, die entweder in Tabletten- oder Tropfenform oral eingenommen oder als Spritzen oder Infusionen verabreicht werden, kann ein Gleichgewicht wiederhergestellt  und dadurch eine bessere Lebensqualität auf allen Ebenen erzielt werden.

Diagnostische Methoden

Dunkelfeld-Mikroskopie nach Prof.Enderlein

Die Vitalblutuntersuchung ist in der Lage, schnell, einfach und zuverlässig ein Bild der Problemsituation des Patienten und die dadurch verursachte Symptomatik zu machen.

Dadurch ist es möglich, korrigierend einzugreifen und die Therapie dann auch zu kontrollieren.

Funktionelle Gesundheitsstörungen können mit modernen Diagnosemethoden kaum erkannt werden, stellen aber den größten Teil der alltäglichen Erkrankungen dar.

Biofeldtest nach Dr. Schweitzer

Dieser biophysikalische Bluttest ermöglicht eine Diagnose der verschiedenen Ursachen und sog. Belastungsfaktoren von chronischen Erkrankungen. Außerdem erlaubt dieser Test die Wirksamkeitsprüfung von Therapien, die zur Beseitigung der Belastungsfaktoren notwendig sind.

Diese können sein: Belastung mit metallischen oder chemischen Schadstoffen aus der Umwelt, Nahrungsmittel-Sensitivitäten, chronische Stressoren ( Lärm, Schichtdienst ), Narbenstörfelder, chronische Entzündungsherde, gestörte Darmfunktion, usw.
 

Behandlungsmethoden  

Scenar-Medizin

Das Scenar Gerät aktiviert durch elektrische Impulse die Selbstheilungskräfte. Es werden sowohl akute als auch chronische Schmerzzustände und Funktionsstörungen behandelt. Zum Beispiel Reizblase, Asthma, Bronchitis, Neuralgien, Schmerzen des Bewegungsapparates.

Laser-Akupunktur mit Medlouxx-Gerät

Anstelle von Nadeln werden Laser-Elektroden benutzt, um ein Energiegleichgewicht in den Körperleitbahnen herzustellen. Hauptanwendungsbereiche sind Arthrosen und Allergien.
 
Lasertherapie bei Tinnitus und Ohrgeräuschen mit Medlouxx-Gerät, kombiniert mit einer akustischen Maske.
                                        
Zuerst wird der Frequenzwert des Tinnitus-Tones mithilfe eines Tongenerators ermittelt. Eine individuelle akustische Maske wird dann über Headset ähnlich wie ein MP3-Player abgespielt.
( Lasereingänge und Toneingang )

Biofeldtherapie

Mit dem Biofeldtest wird nicht nur der materielle Körper, sondern auch der energetisch feinstoffliche Körper erfasst. Bei der Biofeldtherapie werden die energetischen Krankheitsinformationen mit feinstofflichen Informationen von Mineralsalzmischungen kompensiert.

Modulator-Therapie

Mikroimmuntherapie

Es kommen homöopathisch aufbereitete Immunbotenstoffe in Kapselform zum Einsatz. Sie wurde vor ca. 30 Jahren vom belgischen Arzt und Homöopathen Dr. Jenaer begründet.

Die Mikroimmuntherapie entspricht nicht den klassischen Methoden der Homöopathie. Sie ist vielmehr ein Zusammenwirken  aus exakter Labordiagnostik und der empirischen Erfahrung um die Nutzung potenzierter Substanzen, wie sie in der Homöopathie Anwendung findet.

Die verdünnten Zytokine, also Botenstoffe des Immunsystems, sind in der Lage, modulierend und harmonisierend auf das komplexe Geschehen des Immunsystems einzuwirken.

Verbandsmitgliedschaften

GBM Gesellschaft für biophysikalische Medizin e.V.
FVDH Freier Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.
EBMA European Bio Immune(G)ene Medicine Association

JoomShaper